Wohnen auf dem Unitas-Haus

Mit acht günstigen möblierten Studentenzimmern in den Obergeschossen dient das Verbindungshaus zugleich auch als Wohnheim. Für viele Bundesbrüder ist das Hetanenhaus deshalb Heim und Heimat im wörtlichen Sinne.

Studentenzimmer auf dem Würzburger Unitas-Haus

Die freie Mitbenutzung aller auf dem Haus bestehenden Einrichtungen eröffnet für zahlreiche Studenten sonst kaum bestehende Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Zugang zur medialen Welt bieten ein schneller Internetzugang im ganzen Haus, verschiedene Zeitungsabonnements (u.a. FAZ), ein gemeinsam genutzter Großbildfernseher und ein Beamer für Sportübertragungen und Filmabende. Neben der mit allen Geräten ausgestatteten Küche befinden sich auf beiden Etagen moderne Bäder und Sanitäranlagen. Zudem stehen sowohl Waschmaschine als auch Trockner zur Benutzung bereit.

Grillen im Garten des Würzburger Unitas-Hauses

Unser Angebot, das Leben „auf dem Haus“ ganz unverbindlich aus eigener Erfahrung kennenzulernen, richtet sich vor allem an männliche, katholische Studenten der Würzburger Universität bzw. der Fachhochschule und der Hochschule für Musik. Informationen zu freien Zimmern gibt es beim Studentenhilfswerk.